Donnerstag, August 14, 2008

Ganz in weiß - weiße Creme

Gestern Abend habe ich ein Rezept für eine weiße Creme nach dem abgewandelt, was ich zu Hause hatte. Das Ergebnis war ein sehr leckerer Pudding, der intensiv nach weißer Schokolade schmeckt.


Eigentlich würden dazu am besten frische Beeren passen, z. B. Himbeeren oder Heidelbeeren, aber leider hatte ich nichts entsprechendes im Haus und pur schmeckt die Creme auch nicht schlecht ;-)


Weiße Creme

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Sahne
100 g weiße Schokolade
2 EL Creme fraiche

Die Sahne in einem Topf aufkochen, vom Herd ziehen und die in Stücke gebrochene Schokolade unterrühren. Solange rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Die Creme fraiche unterrühren und das ganze für mind. 5 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

1 Kommentar:

Chaosqueen hat gesagt…

Für mich als Fan weißer Schokolade klingt das köstlich, 'mal abgesehen vom Kaloriengehalt. Diese Creme sollte vermutlich nur in medizinischer Dosierung genossen werden. *seufz*